STOLPERSTEINE IN BESIGHEIM

Im September 2010 wurde der erste Stolperstein in Besigheim verlegt. Sechs weitere folgten. Ein Stein, ein Name, ein Mensch. Jeder Mensch hat eine Lebensbiografie. Auch die Opfer des Nationalsozialismus.

Inzwischen liegen sieben Stolpersteine in Besigheim. 

 

AKTUELLES

am 29. Juni 2019 um 11 Uhr verlegen wir den Stolperstein für Frida Dippon.


Kontakt und Impressum:

Margit Stäbler-Nicolai, Ilsfelder Str. 15, 74354 Besigheim

Telefon: 07143208067

Email: m@nic-net.com